Jan J. Lang, M.Sc.

E-Mail:

jan.lang(at)tum.de

Tel:

089 / 4140-7873

Fax:

089 / 4140-7881

Zur Person

Studium:

Bachelor Chemieingenieurswesen /
Technische Universität München, 2010-2013

Master Medizintechnik - TUM 2013-2016

Abschluss: Master of Science (M.Sc.)

Promotion: seit 2018 in Kooperation mit der Klinik für Orthopädie und Sportorthopädie des Klinikum rechts der Isar


Lehre: 

Koordination der Vorlesung „Auslegung, Herstellung und Prüfung medizinischer Implantate“ für Maschinenwesen

Laufende Dissertation:

Entwicklung einer Osteosynthese zur Versorgung equiner Röhrenknochenfrakturen

Forschungsschwerpunkte:

  • Mechanische Charakterisierung von Knochengewebe
  • Statische und Dynamische Prüfverfahren der Biomechanik
  • Numerische Simulation biomechanischer Systeme

Forschungsprojekte:

  • Implantatentwicklung für pferdespezifische Femurfrakturversorgung
  • Prüfung topologieoptimierter Implantatlösungen
  • Entwicklung eines Bioreaktorsystems inklusive automatischer Stimulationseinheit

Veröffentlichungen

Lang JJ, Bastian M, Foehr P, Seebach M, Weitz J, von Deimling C, Schwaiger BJ, Micheler CM,Wilhelm NJ, Grosse CU, Kesting M, Burgkart R. (2021). Improving mandibular reconstruction by using topology optimization, patient specific design and additive manufacturing?—A biomechanical comparison against miniplates on human specimen, PLoS ONE 16(6): e0253002, June 8, 2021, 17pp.  (https://doi.org/10.1371/journal.pone.0253002)